Sonderveranstaltung

Waste and Recycling Strategy 2018

 

Achtung Terminänderung, jetzt am 19. Juni 2018 in Hannover

 Programm, Anmeldeunterlagen und Leistungen 
Download als PDF-Datei

Der Veranstaltungsort ist das ​Hotel Wienecke XI.

Anreise zur Tagung

Informationen für die Referent(inn)en

Fachausstellung, Inserate im Tagungsband und Sponsoring

Die zunehmend schwierigeren Ausfuhrbedingungen von Sekundärmaterialien nach China führen zu veränderten Mengen und höheren Qualitätsanforderungen in der Abfall- und Recyclingwirtschaft. Ist das die Gelegenheit zu einem Technologiesprung? Welche technisch und wirtschaftlich realistischen Handlungsoptionen für den Ausbau der Kreislaufwirtschaft im Sinne einer höherwertigen Verwertung stehen aktuell zur Verfügung?

Als weitere Herausforderung für die Recyclingwirtschaft sind Veränderungen der Abfallzusammensetzung zu betrachten. Ein ganz besonderer Umbruch könnte sich für das Metallrecycling ergeben, wenn im Zuge der Elektromobilität und leichterer Karossen wesentliche Teile der künftigen Automobile statt aus Metall aus Verbundwerkstoffen gefertigt werden sollten.

Diese Punkte werden wir auf der Fachtagung Waste and Recycling Strategy 2018 am 19. Juni in Hannover beleuchten und diskutieren.